Schreiben und Lesen fördern

Vorschläge zur Praxis des Deutschunterrichts

In diesem Band wird von Daria Ferencik-Lehmkuhl, Sandra Schwinning und Albert Bremerich-Vos primär gezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler bei der Erarbeitung curricular verankerter Inhalte in den Kompetenzbereichen Lesen und Schreiben unterstützt werden sollen. In der Domäne Schreiben sind erprobte Konzepte allgemein und speziell für den Ganztagsschulbereich bislang eher rar; deshalb ist sie hier prominent vertreten. Es werden Vorschläge zum Umgang mit kohärenzbildenden Mitteln und zur Förderung der Überarbeitungskompetenz unterbreitet. Im Bereich Lesen geht es um die Förderung der Leseflüssigkeit und der Fähigkeit, Lesestrategien flexibel einzusetzen.

Details zur Publikation

Autor: Daria Ferencik-Lehmkuhl, Sandra Schwinning, Albert Bremerich-Vos Herausgeber: Wilfried Bos, Heike Wendt ISBN: 978-3-8309-3349-6 Seiten: 96 Verlag: Waxmann Preis: 24,90€ Veröffentlichung: 2015 Sprache: Deutsch