Pressemitteilung
15.06.2007

Der Wissenschaftstag brachte am 13. Juni Nachwuchswissenschaftler und Schüler zusammen. Die Kollegiaten des Graduiertenkollegs "Der Humanismus in der Epoche der Globalisierung", einer Initiative am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, präsentierten den Schülerinnen des Essener B.M.V.-Gymnasiums ihre vielfältigen Arbeitsthemen. Die Veranstaltung war Teil des Rahmenprogramms des "Wissenschafts-sommers", der aktuell in Essen stattfindet. Die Schülerinnen lernten an diesem Tag viel über die Vielfalt geistes- und kulturwissenschaftlicher Themen, von der Theater- und Musikwissenschaft über die Islam-wissenschaft bis hin zur Philosophie. Die jungen Geisteswissenschaftler mussten sich vielen Fragen stellen und machten den Schülerinnen durch viele spannende Beispiele aus ihrer Forscherarbeit Appetit auf mehr.

Pressekontakt

Jochen Heimberg
Pressesprecher
+49 201 24522-841
@