Pressemitteilung
08.05.2008

Die Uni Duisburg-Essen, das Hochschulprojekt UNIKATIV und die Stiftung Mercator schreiben erstmalig den UNIAKTIV-Preis für gesellschaftliches Engagement aus. In drei Kategorien können sich Kandidaten bewerben: Studierende und Studierendengruppen, die sich in besonderer Weise während ihres Studiums für die Lösung gesellschaftlicher Probleme eingesetzt haben, Lehrende der UDE, die das Konzept von Service-Learning in vorbildlicher Weise für ihren Fachbereich übernommen haben, sowie Non-Profit-Einrichtungen, die sich um einen Austausch mit der Uni verdient gemacht haben.

Die Preise sind mit jeweils 1000 Euro dotiert. Vorschläge der Kandidaten mit Begründung (max. 1 DIN A4 Seite) sind bis zum 31. Mai per E-Mail zu richten an: info@uniaktiv.org. Die Preise werden am 26. Juni beim diesjährigen akademischen Feiertag der Uni Duisburg-Essen, dem Dies academicus, vergeben.

Weitere Einzelheiten zur Ausschreibung finden sich auf der Homepage von UNIKATIV: Zur Projektbeschreibung Uniaktiv

Pressekontakt

Jochen Heimberg
Pressesprecher
+49 201 24522-841
@