Sibel Atasayi

Kurzbiografie

Sibel Atasayi studierte Psychologie und Social Policy an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg und der Woodrow Wilson School for International and Public Affairs in Princeton. Im Rahmen des Leadership-Programms der Bertelsmann Stiftung schloss sie eine Ausbildung zur Demokratie- und Konflikttrainerin am Centrum für angewandte Politikforschung (CAP) der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem Adam Institute for Democracy and Peace in Jerusalem ab. Im Rahmen des Kollegjahres hat sie sich näher mit Good Governance-Strategien als einer mögliche Basis für einen demokratischen Wandel im Nahen Osten am Beispiel Libanons beschäftigt. Sibel Atasayi arbeitet bei der Berghof Foundation in Berlin.