• Kay Özdemir © Stiftung Mercator
  • Brigitte Kraemer © Stiftung Mercator
  • Krieg © Stiftung Mercator
  • JEF © CC BY-SA 2.0

Perspektiven öffnen – Chancen ermöglichen

Die Stiftung Mercator ist eine private, unabhängige Stiftung. Wir wollen Europa stärken, Integration durch gleiche Bildungschancen für alle verbessern, die Energiewende als Motor für globalen Klimaschutz vorantreiben und kulturelle Bildung in Schulen verankern.


Neuigkeiten

Ganztag – Bildungserfolg und Chancengleichheit

Mehr als ein Drittel aller Kinder in Deutschland nutzen Ganztagsangebote, aber es gibt große regionale Unterschiede. So nehmen beispielsweise 88 Prozent der Schüler in Hamburg am Ganztag teil, in [...]

Es fehlen verbindliche Qualitätsmerkmale für Ganztagsschulen

Deutschland ist weit davon entfernt, bundesweit die Ganztagsschule als grundlegendes Prinzip zu verwirklichen. Es fehlt an politischem Willen, an verbindlicher Konzeption und oft gibt es große Vorbehalte der Eltern gegen einen verbindlichen Nachmittag. Ein verbindlicher, attraktiver, qualitativ guter Ganztag aber befördert neben der Chancengleichheit für Schüler auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Deutschland braucht so schnell wie möglich flächendeckend die Ganztagsschule mit hoher Qualität. 

Lesen Sie unser Factsheet zum Ganztag, schauen in unsere Infografiken, oder lesen die vollständige Pressemitteilung.

 

 

Weiter

Neuigkeiten

Autos verbrauchen mehr als angegeben

Der Think Tank „International Council on Clean Transportation" (ICCT), einer unserer Projektpartner, hat eine Studie zum Spritverbrauch und CO2-Ausstoß europäischer Fahrzeuge veröffentlicht. Nach dieser weicht der reale Kraftstoffverbrauch von Autos in Europa um durchschnittlich 42 Prozent von den Angaben der Hersteller ab. Damit könnten die Fahrzeuge das Klima noch stärker belasten als bisher angenommen. Die klimafreundliche Entwicklung des Verkehrssektors ist auch Thema beim laufenden Klimagipfel in Marrakesch.

Um die Dekarbonisierung des Verkehrs voranzutreiben, setzten wir wir für eine Verkehrswende ein und haben gemeinsam mit der European Climate Foundation beispielsweise die Agora Verkehrswende gegründet.

Wo wir wirken

In unserer Arbeit konzentrieren wir uns auf ausgewählte Regionen. Essen und dem Ruhrgebiet fühlen wir uns als unserer Heimat besonders verpflichtet. Unsere Projekte wirken vielfach in ganz Deutschland, viele Gespräche werden in Berlin als wichtigem Ort politischer Kommunikation geführt. Darüber hinaus ist unser Engagement in Europa, in der Türkei und in China nach unserer Überzeugung von zentraler Bedeutung, um internationale Herausforderungen erfolgreich zu meistern.


Pressemitteilungen

Pressemitteilung des Rat für Kulturelle Bildung

Bundesweite Studie des Rates: Kommunen brauchen Unterstützung bei der Kulturellen Bildung

Studie: Probleme bei der Umsetzung Kultureller Bildungsangebote/Kulturelle Bildung muss konjunkturunabhängig werden

Pressemitteilung des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change

MCC leitet für Bundesregierung Klimapolitik-Taskforce der T20

Die Institute werden bis zum G20-Gipfel in Hamburg Ratschläge liefern. Die CO2-Bepreisung steht oben auf Agenda.

Pressemitteilung der Ehrenamt Agentur Essen e.V.

Auftakt zum Stiftungsnetzwerk Ruhr

Regionale Stiftungen gründen Netzwerk und wollen gemeinsam für das Ruhrgebiet wirken

Pressemitteilung des Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration

Integrationspolitisch wirksame Umsetzung der Wohnsitzauflage erfordert Umdenken der Bundesländer

Mit der neuen Wohnsitzregelung des Integrationsgesetzes soll die Verteilung von anerkannten Flüchtlingen besser gesteuert und laut Gesetz ihre Integration gefördert [...]

Pressemitteilung der Stiftung Mercator

Forschungsprogramm zur Türkei verlängert – langfristige Grundlagen für gegenseitiges Verständnis ...

Stiftung Mercator fördert mit 2,3 Millionen Euro fünf weitere Forschungsvorhaben zur Türkei

Pressemitteilung der Jungen Islam Konferenz

Hamburg (inter)kulturell geöffnet? Die Junge Islamkonferenz startet in der Hansestadt

Die Junge Islam Konferenz − Hamburg geht bereits in die dritte Runde und steht unter der Überschrift „Hamburg (inter)kulturell geöffnet?“

Pressemitteilung der Stiftung Mercator

Ganztag – Bildungserfolg und Chancengleichheit

Die Anzahl der Ganztagsschulen in Deutschland hat sich zwischen 2005 und 2015 von 28% auf 60% verdoppelt. Es fehlen verbindliche Qualitätsmerkmale.

Pressemitteilung des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen

Parteipräferenz von Zuwanderern stark im Wandel

Welche Parteien werden von Zuwanderern in Deutschland bevorzugt? Eine Untersuchung des SVR-Forschungsbereichs liefert neueste Zahlen zur Parteipräferenz von Zuwanderern, [...]

Pressemitteilung des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change

Globale Energiewende braucht günstigere Kredite für Erneuerbare

Eine neue MCC-Studie zeigt: Niedrige Kapitalkosten plus höhere CO2-Preise würden die Erneuerbaren global wettbewerbsfähiger machen.


Für Journalisten

Sie wollen sich umfassend oder gezielt über uns informieren? Gerne! Dafür haben wir eine Auswahl an Pressemappen für Sie vorbereitet, die einen guten Einblick in unsere Themen und Inhalte bieten.

Wir laden Sie ein

Öffentliche Veranstaltung des WZB Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Expertise im Nexus - WZB-Mercator Forum Wissenschaft und Politik 2016

-
WZB, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Öffentliche Veranstaltung des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen

Abschlussveranstaltung des Literarischen Salons

Grillo-Theater, Essen
Öffentliche Veranstaltung des Rat für kulturelle Bildung

Gespräche zur Kulturellen Bildung: NEU - FREMD - ANDERS.

Podewil, Berlin
Öffentliche Veranstaltung der RuhrFutur

Wissenschaftliche Textkompetenz fördern

Ruhr-Universität Bochum
Öffentliche Veranstaltung des Schauspiel Köln

Werkschau "Wir über uns - Geschichten aus dem Kollektiv"

Schauspiel Köln

Was wir Fördern

Sie suchen nach Fördermitteln? In unseren FAQ für Antragsteller finden Sie die wichtigsten Antworten, um herauszufinden, ob Ihr Vorhaben unseren Kriterien entspricht.