• Kay Özdemir © Stiftung Mercator
  • Brigitte Kraemer © Stiftung Mercator
  • Krieg © Stiftung Mercator
  • JEF © CC BY-SA 2.0

Perspektiven öffnen – Chancen ermöglichen

Die Stiftung Mercator ist eine private, unabhängige Stiftung. Wir wollen Europa stärken, Integration durch gleiche Bildungschancen für alle verbessern, die Energiewende als Motor für globalen Klimaschutz vorantreiben und kulturelle Bildung in Schulen verankern.


Neuigkeiten

Viele Götter, ein Staat: Religiöse Vielfalt und Teilhabe im Einwanderungsland

Wie geht Deutschland als säkuläres, aber nicht laizistisches Deutschland mit einer vor allem durch Zuwanderung verursachten Zunahme religiöser Vielfalt um? Das diesjährige Jahresgutachten des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration untersucht den Zusammenhang zwischen Integration und Religion ebenso wie den Umgang mit Normenkollisionen zwischen verfassungsrechtlichen und religiösen Werten (aller Religionsgemeinschaften).

"Die rechtlich-institutionelle Integration des Islam ist viel weitreichender und erfolgreicher verlaufen als oft wahrgenommen wird", erklärt Christine Langenfeld, Vorsitzende des SVRs.

Weiter

Wo wir wirken

In unserer Arbeit konzentrieren wir uns auf ausgewählte Regionen. Essen und dem Ruhrgebiet fühlen wir uns als unserer Heimat besonders verpflichtet. Unsere Projekte wirken vielfach in ganz Deutschland, viele Gespräche werden in Berlin als wichtigem Ort politischer Kommunikation geführt. Darüber hinaus ist unser Engagement in Europa, in der Türkei und in China nach unserer Überzeugung von zentraler Bedeutung, um internationale Herausforderungen erfolgreich zu meistern.


Pressemitteilungen

"Kitchen on the Run" bringt Geflüchtete und Beheimatete in ganz Europa am mobilen Küchentisch ...

Erstmals reist ein Flüchtlingsprojekt durch ganz Europa und verbindet Geflüchtete und Einheimische über alle Grenzen hinweg. Die mobile Wohnküche Kitchen on the Run macht [...]

Mercator-Institut in den Leibniz-Forschungsverbund Bildungspotenziale aufgenommen

Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln ist seit dem 1. Januar 2016 Partner im Leibniz-Forschungsverbund [...]

Flüchtlingsengagement, das wirkt: 13 Projekte ausgezeichnet / neuer PHINEO-Themenreport vorgestellt

Das unabhängige Analyse- und Beratungshaus PHINEO hat 13 gemeinnützige Organisationen für ihr besonders erfolgreiches Engagement für Flüchtlinge ausgezeichnet – drei von [...]

Pressemitteilung zur Veranstaltung „Doppelkarrierepaare für die Wissensmetropole Ruhr gewinnen“ am ...

Mit seiner Dichte an Universitäten, Fachhochschulen und außeruniversitären Instituten ist das Ruhrgebiet eine Metropole des Wissens. Die Wissensmetropole Ruhr bietet [...]

SVR Jahresgutachten 2016: „Alle Rechte für alle“: Die deutsche Politik der Religionsfreundlichkeit ...

Das SVR-Jahresgutachten 2016 untersucht die religiöse Vielfalt im Einwanderungsland Deutschland und die institutionell, politisch und rechtlich damit verbundenen [...]

EU-Emissionshandel nach Klimavertrag sanieren

Wer dem Klima schadet, soll zahlen – so die Grundidee des CO2-Handels. Doch der zentrale Pfeiler des EU-Klimaschutzes ist zum Wettbüro für politische Entscheidungen [...]

Trinkwasser: CO2-Steuer kann weltweit Versorgungslücken schließen

Über 700 Millionen Menschen haben kein fließendes Wasser. Eine Steuer auf Kohlendioxid könnte Abhilfe schaffen und gleichzeitig viel zum Klimaschutz beitragen. Das zeigt [...]

Beim Integrationsgesetz kommt es auf gute Balance von Fördern und Fordern an

Die Eckpunkte der Großen Koalition für ein Integrationsgesetz enthalten gute Ansätze. Entscheidend ist nun eine kluge Ausgestaltung, damit das Ziel der [...]


Für Journalisten

Sie wollen sich umfassend oder gezielt über uns informieren? Gerne! Dafür haben wir eine Auswahl an Pressemappen für Sie vorbereitet, die einen guten Einblick in unsere Themen und Inhalte bieten.

Wir laden Sie ein

Presseeinladung zum Finale „Das Schwarze Schaf“ 2016

Theater am Marientor, Duisburg

Zusammenhalt in Krisenzeiten: Wie viel EU steckt in Europa?

ProjektZentrum Berlin

Dahrendorf Symposium 2016

-
Akademie der Künste, Berlin

"Mercator Climate Lecture 2016" with Jeffrey Sachs (in English)

Technical University Berlin

Was wir Fördern

Sie suchen nach Fördermitteln? In unseren FAQ für Antragsteller finden Sie die wichtigsten Antworten, um herauszufinden, ob Ihr Vorhaben unseren Kriterien entspricht.