• Peter Gwiazda

Julia Krittian

Neighbourhood in Transition

Julia Krittian

Julia Krittian

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2015
Projekt
Neighbourhood in Transition
Beschreibung des Projektes

Julia Krittian ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Julia Krittian ist Korrespondentin für die ARD in Berlin. Sie berichtet über fast alle Aspekte der nationalen Politik in Deutschland. Ihre Hauptinteressengebiete sind Außenpolitik und Sicherheitsfragen. In den letzten Jahren hatte sie die Möglichkeit, aus verschiedensten Regionen der Welt zu berichten - einschließlich Maghreb, Afghanistan, der Türkei, Syrien, Nordzypern und Großbritannien. 2006 nahm Julia am Internationalen Journalistenprogramm Johannes-Rau (JIP) teil und absolvierte ein zweimonatiges Praktikum bei NTV Türk. Sie reiste nach Südostanatolien für einen 30-minütigen Bericht über Frauenrechte für NTV Türk. Im Rahmen des IJP verbrachte sie 2012 weitere zwei Monate bei BBC Westminster. Julia studierte Publizistik und Politikwissenschaften in Leipzig und Palermo. Ihre journalistische Karriere begann mit einem Volontariat beim WDR.