Mapping DCC RUHR

Studie der Technischen Universität Dortmund zur Entwicklung einer Landkarte der bestehenden Strukturen, Maßnahmen und Angebote zur Gewinnung und Bindung von Doppelkarrierepaaren und Analyse von Beispielen guter Praxis in der Wissensmetropole Ruhr.

Wissen wird mittlerweile häufig als die bedeutendste Ressource für die Zukunft unserer Gesellschaft und unseres Wirtschaftssystems aufgefasst. Wissen ist jedoch keineswegs so immateriell, wie dies auf den ersten Blick erscheinen mag, sondern in vielen Fällen an hoch qualifizierte (und motivierte) Wissensträgerinnen und –träger gebunden. Diese Personen zu gewinnen und zu halten, ist somit für jede Institution und jede Region, die im globalen Wettbewerb bestehen will, zu einem strategischen Muss geworden.

Details zur Publikation

Autor: Ellen Hilf, Franziska Krüger, Bärbel Meschkutat Seiten: 143 Veröffentlichung: 2017 Sprache: Deutsch

Aktuelles zur Publikation

Pressemitteilung des Dual Career Netzwerk Ruhr (DCN Ruhr) und des Mercator Research Center Ruhr

Das Ruhrgebiet zieht im Wettbewerb um die besten Köpfe an einem Strang

19 Netzwerkpartner aus der Region unterzeichnen gemeinsame Erklärung zur Förderung von [...]