Deutsche Rückkehrpolitik und Abschiebungen

Zehn Wege aus der Dauerkrise

Die deutsche Rückkehrpolitik steckt tief in der Krise. Scheiternde Abschiebungen, überhöhte Erwartungen an die freiwillige Rückkehr, komplexe Strukturen und eine vergiftete und emotionale Diskussionskultur – all diese Probleme muss Deutschland angehen, um seine Rückehrpolitik effektiver, menschlicher und ehrlicher zu machen.

Die vorliegende Analyse der DGAP soll zur Versachlichung der Rückkehrdebatte beitragen, indem sie faktenbasierte Informationen liefert, Argumente und Gegenargumente möglichst ausgewogen darstellt und konkrete Handlungsempfehlungen liefert.

Details zur Publikation

Autor: Victoria Rietig und Mona Lou Günnewig Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. Seiten: 66 Veröffentlichung: Mai 2020 Sprache: Deutsch