Volkan Sezgin

Zeitraum des Fellowships

2017

Projekttitel

Reflecting Change

Beschreibung des Projektes

Volkan Sezgin ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Volkan Sezgin ist Senior Experte für Außenwirtschaft am Wirtschaftsministerium der Türkei. Davor war er Experte für die türkische staatliche Erdgasgesellschaft BOTAS. Er war zudem National Expert in Professional Training (NEPT) bei der Europäischen Kommission bei der Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen. Vordem war Volkan Research Fellow an der Universität Litauen und am Warschauer Think Tank Center for Eastern Studies (OSW). Er hat Wirtschaft an der Technischen Middle East Universität (METU) in Ankara studiert und schloss sein Masterstudium in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Manchester ab, für welches er mit einem Jean Monnet Stipendium gefördert wurde. Volkan hat einen zweiten Master in Naturwissenschaften und Technologie an der METU absolviert.