Vincent Mauricio Kadiri

Zeitraum des Fellowships

Oktober 2021 - September 2022

Projekttitel

Dekoloniale Ansätze in den Naturwissenschaften

Kurzbiografie

Kann Wissenschaft je objektiv oder unpolitisch sein? Denn Forschende sind immer auch Produkte ihrer Zeit. Lehrbücher sind auch deshalb voll mit weißen Gelehrten, da nicht-europäisches Wissen aktiv delegitimiert oder angeeignet wurde. Koloniale Strukturen, die sich bis heute finden. Dekoloniale Gelehrte in Geisteswissenschaften treiben eine Refokussierung nicht-europäischen Wissens in Curricula und Arbeitsweisen voran und sind den Naturwissenschaften da voraus.
Ziel des Projektes ist es daher Ansätze zu identifizieren, wie koloniale Altlasten in den Naturwissenschaften zusammen mit Aktivismus, IOs und NGOs abgebaut werden können um damit Wege zu gerechter, menschennaher Wissenschaft zu finden.