Stefanie Rinaldi

Kurzbiografie

Stefanie Rinaldi stammt aus St. Gallen/Schweiz. Sie erwarb in Genf einen Master of Arts in internationalen Beziehungen und studierte am Irish Centre for Human Rights wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte. Dazwischen war sie Policy Advisor am schweizerischen Bundesamt für Migration. Sie ist außerdem freiwillige Mitarbeiterin für mehrere NGOs, unter anderem für Amnesty International. Während ihres Projektjahres beschäftigte sie sich mit der Förderung der aktiven Mitbestimmung durch Menschenrechtsbildung in palästinensischen Flüchtlingscamps.