Polina Zlatarska

Zeitraum des Fellowships

2017

Projekttitel

Reflecting Change

Beschreibung des Projektes

Polina Zlatarska ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Polina Zlatarska ist Mitarbeiterin eines Projektmanagement-Teams am Bildungsministerium in Bulgarien, welches sich mit der Einführung eines Dualen Ausbildungssystems befasst. Als Business Relations Officer im Swiss-Bulgarian Cooperation Program liegt ihr Schwerpunkt darauf, den Bedarf des Arbeitsmarktes an ausgebildeten Arbeitnehmern zu decken, indem frühe Einstiegsmöglichkeiten und Learning-on-the-job Chancen geschaffen werden sollen. Polina hat einen BA in Wirtschaftswissenschaften und einen MA in European Studies. Sie kann Forschungserfahrungen in den Bereichen Demokratischer Übergangsprozess, Europäische Integration und Interregionale Diplomatie vorweisen. Polinas berufliche Laufbahn beinhaltet zudem fünf Jahre als politische und ökonomische Beraterin an der Koreanischen Botschaft in Sofia, zudem arbeitete sie als Project Officer für das Bulgaria-Turkey IPA Cross-Border Program.