Özge Zihnioğlu

Zeitraum des Fellowships

2019

Projekttitel

Turkey and the EU: Overcoming Common Challenges and Bilateral Tensions

Beschreibung des Projektes

Özge Zihnioğlu ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Özge Zihnioğlu ist assoziierte Professorin am politikwissenschaftlichen Insitut für Internationale Beziehungen an der Bahçeşehir-Universität. Sie hat eine Vielzahl an Publikationen zur türkischen Zivilgesellschaft, Aktivismus, Eu-Türkei Beziehungen und der Unterstützung der EU-Zivilgesellschaft veröffentlicht. Sie ist die Autorin der Werke "European Union Civil Society Policy and Turkey: A Bridge Too Far?" sowie "EU-Turkey Relations: Civil Society and Depoliticization". Özge veröffentlichte zudem bereits mehrere wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften wie der Third World Quarterly, Voluntas, Political Studies Review und Turkish Studies. Sie wurde mit dem Young Scientist Award von der türkischen Wissenschaftsakademie im Jahr 2015 und vom International Relations Council im Jahr 2018 ausgezeichnet. Frau Zihnioğlu ist Mitglied des Civic Research Network von Carnegie Endowment und Mitglied des Executive Committee der türkischen Young Science Academy. Außerdem ist sie stellvertretende Redakteurin bei Uluslararası İlişkiler (Journal of International Relations).