Mare Ushkovska

Zeitraum des Fellowships

2017

Projekttitel

Reflecting Change

Beschreibung des Projektes

Mare Ushkovska ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Mare Ushkovska ist Repräsentantin von Invest Macedonia im Vereinigten Königreich und arbeitet somit als Regierungsberaterin zu Möglichkeiten für Auslandsinvestitionen und Handel in Mazedonien. Sie arbeitet gerade an Ihrem PhD in Völkerrecht an der Universität St. Kyrill und Method in Skopje. Mare hat einen Master in Diplomatie und internationalen Beziehungen der genannten Universität und einen Master in Public Policy vom University College London. Sie ist Stipendiatin des Deutschen Think Tanks der Konrad Adenauer Stiftung und wurde für ein Forschungsstipendium der Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit ausgewählt. Vorher war Mare Vizepräsidentin einer politischen Jugendorganisation und war ehrenamtliche Mitarbeiterin in verschiedenen wohltätigen Organisationen. Dadurch konnte sie Erfahrungen zu Themen wie politische Teilhabe Jugendlicher und Gendergerechtigkeit sammeln.