Ilias Tsagkas

Zeitraum des Fellowships

2019

Projekttitel

Turkey and the EU: Overcoming Common Challenges and Bilateral Tensions

Beschreibung des Projektes

Ilias Tsgakas ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Ilias Tsgakas ist als freiberuflicher Korrespondent und Unternehmensberater seit circa sieben Jahren im Sektor der erneuerbaren Energien tätig. Innerhalb diesen Themenfelds ist er Experte für den türkischen Markt. Darüber hinaus schreibt er momentan seine Doktorarbeit über die britische Strompolitik und den britischen Markt an der University of Greenwich in London. Seine akademischen Forschungsinteressen betreffen das Thema Politikwechsel und die Dynamik der Interessenvertretung im Politikprozess mit dem Schwerpunkt Energie und Nachhaltigkeit. Er studierte sowohl öffentliche Politik als auch Ingenieurwissenschaften und schloss sein Studium an der University of Strathclyde in Glasgow, Schottland, mit einem Master in European Public Policy und einem Master in Energy Systems and the Environment ab. Derzeit lebt Herr Tsagkas in London.