Felipe Alexander Dunsch

Kurzbiografie

Felipe Alexander Dunsch hat an der Universität Hamburg und der Université Libre de Bruxelles Politikwissenschaften studiert. Im Masterstudiengang absolvierte er zudem ein Jahr als Visiting Scholar an der Columbia University in New York. In seinem Projektvorhaben beschäftigte er sich mit Evaluierungsmethoden der Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere der randomisierten Feldforschung und ihrem Einfluss auf Programmplanung und -implementierung multilateraler Geberorganisationen. Felipe Dunsch arbeitet bei der Weltbank in Washington, D.C.