Diana Hollmann

Zeitraum des Fellowships

2009

Projekttitel

Unternehmerische Ansätze für eine nachhaltige Entwicklung

Arbeitsfeld

Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung

Expertise

Entwicklungszusammenarbeit, Social Entrepreneurship, Armutsbekämpfung

Organisation

UNDP, World Resources Institute, Keystone Accountability

Kurzbiografie

Diana Hollmann studierte BWL an der Nordakademie, Elmshorn, und Internationale Beziehungen an der Maxwell School in Syracuse, NY (USA). In ihrem Kollegjahr setzte sie sich mit den aktuellen Anstrengungen entwicklungspolitischer Akteure zur Förderung innovativer Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Entwicklung auseinander. Aufbauend auf Ihrer Erfahrung aus der Privatwirtschaft und in der Zusammenarbeit mit Social Entrepreneurs im In- und Ausland stärkt sie ihre Kompetenzen in der Entwicklung sowie Implementierung entsprechender Programme. Diana Hollmann arbeitet bei der GIZ in Berlin.