Damian Borowski

Kurzbiografie

Damian Borowski studierte Internationale Beziehungen an der Tischner-Europa-Hochschule in Kraków (Polen) und der Universität Siegen. Anschließend absolvierte er seinen Master of Public Policy an der Hertie School of Governance in Berlin, mit dem Schwerpunkt European and Global Governance. Danach arbeitete er in der Botschaft der Republik Polen in Berlin als Referent für Wissenschaft und Forschung. Sein Projekt beschäftigte sich mit der EU-Innovationspolitik als Quelle wirtschaftlichen Wachstums im 21. Jahrhundert.