Clara Leonie Bütow

Zeitraum des Fellowships

Oktober 2021 - September 2020

Projekttitel

Urbane Klimaanpassung und soziale Gerechtigkeit: wie können wir Städte auf vermehrte Klimaeinflüsse vorbereiten und dabei Ungleichheiten vermindern?

Kurzbiografie

Als Mercator Fellow setzt sich Clara mit Klimaanpassungsmaßnahmen in urbanen Räumen auseinander, und fokussiert sich dabei insbesondere auf Aspekte der sozialen Gerechtigkeit: wie können Städte auf immer extremere Klimafolgen vorbereitet werden und dabei marginalisierte Gruppen schützen, damit sich Ungleichheiten nicht klimabedingt verschärfen?
Auch akademisch hat Clara bereits während ihres Masters in Environmental Change and Management an der University of Oxford mit Klimaanpassung und Extremwetter gearbeitet; außerdem hat sie Erfahrung im sozialen Unternehmertum, Projektmanagement und ist Gründerin und Vorständin des Umweltvereins Impact Revolution e.V..