Julia Olesen

Reflecting Change

Julia Olesen

Julia Olesen

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2017
Projekt
Reflecting Change
Beschreibung des Projektes

Julia Olesen ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Julia Olesen arbeitet für den Verein für Europäische Sozialarbeit, Bildung und Erziehung (VESBE e.V.). Als Leiterin der internationalen Abteilung ist sie für verschiedene europäische und internationale Projekte in Indien, Kenia und anderen Ländern verantwortlich. Sie ist Projektleiterin eines Subprojekts der Deutsch-Türkischen Partnerschaft für berufliche Qualifizierung (TAMEB), welches zum Ziel hat, berufliche Qualifikationen für Syrische Flüchtlinge in der Türkei zugänglich zu machen. Vorher hat Julia als Unternehmensberaterin in Deutschland und China gearbeitet. Sie hat einen Bachelor im Fach International Business an der Cologne Business School abgeschlossen und verbrachte währenddessen ein Auslandssemester auf den Philippinen. Sie hat zudem ihren Master in Internationalization an der Universität Barcelona abgelegt, einem kombinierten Studiengang für Internationale Beziehungen und Wirtschaft.