Policy Paper: Forschen und Beraten in der Außen- und Sicherheitspolitik

Eine Analyse der deutschen Think-Tank-Landschaft

Seit der Jahrtausendwende hat die Zahl der Forschungseinrichtungen in Deutschland, die auf verschiedene Weise das Nachdenken über die außen- und sicherheitspolitischen Interessen und Optionen der Bundesrepublik anstoßen wollen, erheblich zugenommen. Die Robert Bosch Stiftung und die Stiftung Mercator haben uns im Herbst 2019 beauftragt, eine Studie durchzuführen, die eine Übersicht darüber bietet und zugleich Empfehlungen für die Arbeit der Think Tanks, ihrer AdressatInnen und Fördernden entwickelt. Hier fassen wir die Kernpunkte zusammen.

Details zur Publikation

Autor: Christoph Bertram, Christiane Hoffmann, Julia Nast, Annalena Rehkämper Herausgeber: Robert Bosch Stiftung, Stiftung Mercator Seiten: 6 Veröffentlichung: September 2020 Sprache: Deutsch