• Peter Gwiazda

Jana Bülhoff

Towards a Partnership for Innovation

Jana Bülhoff

Jana Bülhoff

Fellowship
Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus
Vergebende Institution
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
2015
Projekt
Towards a Partnership for Innovation
Beschreibung des Projektes

Jana Bülhoff ist Teil eines Netzwerks von deutschen und chinesischen Nachwuchsführungskräften aller Sektoren, die zu einem intensiven Dialog sowie fachlicher und interkultureller Weiterbildung zusammenkommen. Die Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus findet im jährlichen Wechsel in China und Deutschland statt.

Kurzbiografie

Jana Bülhoff ist wissenschaftliche Leiterin des DLR Projektträgers. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Verwaltung projektbezogener Zusammenarbeit mit China in den Bereichen nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung, Wissenschaft, Technologie und Innovation. Derzeit ist sie Koordinatorin des Organisationsbüros der Deutsch-Chinesischen Plattform Innovation, deren Ziel die Förderung des Innovationsdialogs zwischen dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Ministerium für Wissenschaft und Technologie der Volksrepublik China (MoST) ist. Vor ihrer Arbeit bei DLR Projektträger war Bülhoff Programm-Managerin für das Programm Wirtschafts- und Strukturreform der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Peking. Davor war sie bereits als Programmbeauftragte für das Programm Wirtschafts- und Strukturreform der GIZ in Peking tätig. Bülhoff absolvierte ihr Studium an der Ruhr-Universität Bochum und hat einen B.A. in Wirtschaft und Politik Ostasiens und einen M.A. in Internationaler Politischer Ökonomie Ostasiens.