Li Jianping

Towards a Partnership for Innovation

Li Jianping

Li Jianping

Fellowship
Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus
Vergebende Institution
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
2015
Projekt
Towards a Partnership for Innovation
Beschreibung des Projektes

Li Jianping ist Teil eines Netzwerks von deutschen und chinesischen Nachwuchsführungskräften aller Sektoren, die zu einem intensiven Dialog sowie fachlicher und interkultureller Weiterbildung zusammenkommen. Die Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus findet im jährlichen Wechsel in China und Deutschland statt.

Kurzbiografie

Li Jianping ist Professor am Institut für Firmenpolitik und Management der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (Chinese Academy of Sciences, CAS). Er ist außerdem stellvertretender Vorsitzender des Zentrums für interdisziplinäre Studien der Natur- und Sozialwissenschaften der CAS und Vorsitzender des Instituts für Innovationsentwicklung in der Provinz Qinghai. 2004 schloss er seine Promotion an der Chinesischen Universität für Wissenschaft und Technik mit den Schwerpunkten Managementlehre und Ingenieurwissenschaften ab. Zu seinen gegenwärtigen Forschungsschwerpunkten zählen Risikomanagement und optimierungsbasiertes Data-Mining. Er hat über 100 Aufsätze in verschiedenen Zeitschriften, sowie Konferenz- und Verfahrensberichten veröffentlicht. Dr. Li ist Gewinner des China National Fund for Distinguished Young Scientists 2014 und hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter vier Auszeichnungen für seine Beiträge zum Fortschritt der Wissenschaft und Technologie auf Provinz und Ministerialebene.