• Peter Gwiazda

Mara Drochner

Reflecting Change

Mara Drochner

Mara Drochner

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2017
Projekt
Reflecting Change
Beschreibung des Projektes

Mara Drochner ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Mara Drochner ist Projektmanagerin der KfW-Entwicklungsbank, der staatlichen Förderbank, welche Programme und Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern finanziert. Mara arbeitet seit 2011 bei der KfW und hat seither Erfahrungen in zahlreichen Bereichen und Regionen gesammelt. In ihrer derzeitigen Position in der Abteilung Türkei und Süd-Ost-Europa, ist sie für Projekte im Finanzsektor in Serbien zuständig und prüft Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Deutschland und der EU mit seinen Nachbarn im Südosten. Das EU-Türkei Flüchtlingsabkommen und Sonderverpflichtungen Deutschlands und der EU gegenüber der Türkei, sind momentan der Fokus ihrer Abteilung. Vor ihrer Mitarbeit in der KfW hat Mara ein Post-Doc-Programm am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) absolviert. Davor hat sie ihr Masterstudium an der Universität Duisburg-Essen im Studiengang Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik erfolgreich beendet.