Gizem Karsli

Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations

Gizem Karsli

Gizem Karsli

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2016
Projekt
Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations
Beschreibung des Projektes

Gizem Karslı ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Gizem Karslı ist die Koordinatorin für Kooperationen und Außenbeziehungen bei Save the Children International. Sie verwaltet und koordiniert die Außenbeziehungen von Save the Children und repräsentiert die Organisation bei Verpflichtungen mit Durchführungspartnern, Finanzierungspartnern, privatwirtschaftlichen Partnern sowie projektrelevanten Fachministerien. Vor ihrer Arbeit bei Save the Children arbeitete sie in der Türkischen Nationalversammlung als Politikberaterin im Büro des Generalsekretärs und Istanbul Abgeordneten der republikanischen Volkspartei (CHP). Derzeit schließt Gizem ihr Masterstudium in Sozialpolitik an der METU ab und schreibt ihre Abschlussarbeit soziale Rechte von Migranten. Sie hat einen Bachelorabschluss in Linguistik von der Hacettepe Universität in Ankara. Zusätzlich absolvierte sie die Human Rights Summer School der Ankara Universität und ist Mitglied der Boğaziçi European School of Politics.