Elif Cavuslu

Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations

Elif Cavuslu

Elif Cavuslu

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2016
Projekt
Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations
Beschreibung des Projektes

Elif Çavuşlu ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Elif Çavuşlu ist Expertin für EU Angelegenheiten beim türkischen Ministerium für Europäische Angelegenheiten in Ankara. Zurzeit fungiert sie als Kabinettschefin für den Staatssekretär. Sie begann ihre Karriere im öffentlichen Dienst 2010 als Junior Expertin. Nachdem sie eine Forschungsarbeit zur Entwicklung der europäischen Anti-Terror-Gesetze in der post-9/11 Ära geschrieben hatte, wurde sie 2014 zur Expertin befördert. Als Humanity in Action Senior Fellow (Amsterdam 2012) ist sie aktiv in die türkische Zivilgesellschaft eingebunden und beschäftigt sich insbesondere mit Menschenrechten, Anti-Diskriminierung und den Rechten von Roma. Elif absolvierte einen B.A. in Sozial- und Politikwissenschaften an der Sabancı Universität sowie einen M.A. in EU Außen- und Sicherheitspolitik an der Warwick Universität. Während ihres Masters war sie Jean Monnet Stipendiatin.