• Peter Gwiazda

Kathrin Otte

Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations

Kathrin Otte

Kathrin Otte

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2016
Projekt
Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations
Beschreibung des Projektes

Kathrin Otte ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Kathrin Otte ist Rechtsberaterin im Bundesinnenministerium, wo sie zurzeit an Fragestellungen zur Bekämpfung von Terrorismus und gewalttätigem Extremismus arbeitet. Sie beschäftigt sich speziell mit den verschiedenen Aspekten von Einwanderung und ihrer Auswirkung auf Gesellschaften. Zuvor arbeitete sie in der Integrationsabteilung des Innenministeriums, wo sie sich auf Integrationspolitik und Fragen des sozialen Zusammenhalts konzentrierte. In ihrer früheren Position beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge war Kathrin für die Durchführung und Koordination von Integrationsmechanismen und Asylverfahren verantwortlich. Außerdem arbeitete sie für das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung, den Internationalen Strafgerichtshof, eine italienische Anwaltskanzlei und als wissenschaftliche Assistentin für öffentliches, internationales und europäisches Recht an der Universität Hannover. Kathrin absolvierte ihren Abschluss in Jura an den Universitäten Hannover und Rom.