Gökalp Babayigit

Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations

Gökalp Babayigit

Gökalp Babayigit

Fellowship
Zukunftsforum Türkei Europa
Zeitraum des Fellowships
2016
Projekt
Migration and Refugee Policies within the Framework of EU-Turkey Relations
Beschreibung des Projektes

Gökalp Babayigit ist Teil eines Netzwerks türkischer und europäischer Nachwuchsführungskräfte aller Sektoren, die einmal im Jahr zu einem intensiven Dialog zusammenkommen und sich über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen austauschen. Das Zukunftsforum Türkei Europa findet im Wechsel in der Türkei und Deutschland sowie anderen europäischen Ländern statt.

Kurzbiografie

Gökalp Babayigit ist geschäftsführender Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung im Bereich Digitale Medien. Im Newsroom dient seine Position als Bindeglied zwischen der SZ Printedition und der Onlineausgabe sueddeutsche.de. Er ist verantwortlich für die Koordination des gemeinsamen Nachrichtenbetriebs in beiden Abteilungen. Als Leiter der Nachrichtenabteilung in der Onlineredaktion konzentriert er sich in seiner Arbeit sowohl auf Innen- als auch auf Außenpolitik und Wirtschaftsfragen. Für sueddeutsche.de entwickelte er zudem innovative Nachrichtenformate und Veröffentlichungsstrategien für soziale Medien. Gökalp absolvierte sein Diplom in Journalismus an der Ludwig-Maximilians-Universität mit den Schwerpunkten Politikwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Geschichte. Zuvor schloss er ein Studium an der Deutschen Journalistenschule in München ab.