Lu Feiye

Demographic Changes - Challenges and Solutions

Lu Feiye

Lu Feiye

Fellowship
Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus
Vergebende Institution
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
2016
Projekt
Demographic Changes - Challenges and Solutions
Beschreibung des Projektes

Lu Feiye ist Teil eines Netzwerks von deutschen und chinesischen Nachwuchsführungskräften aller Sektoren, die zu einem intensiven Dialog sowie fachlicher und interkultureller Weiterbildung zusammenkommen. Die Zukunftsbrücke – Chinese-German Young Professional Campus findet im jährlichen Wechsel in China und Deutschland statt.

Kurzbiografie

Lu Feiye hat Abschlüsse von der Harvard Business School und vom Yale College. Sie arbeitete zunächst als Business Analyst bei der News Corporation in New York, sowie bei CITIC und Carlyle in Peking. Nach ihrem MBA arbeitete sie als Leiterin für Sonderprojekte bei Education First und als Projektleiterin bei Eco-Forum Global. Außerdem unterstützt sie den Vorsitzenden der Internationalen Union zur Bewahrung der Natur (IUCN) bei verschiedenen China-bezogenen Angelegenheiten.