Wir wollen den Zusammenhalt und die Handlungsfähigkeit Europas stärken.

Unser Ziel

Die Stiftung Mercator hat das Ziel, den Zusammenhalt und die Handlungsfähigkeit Europas zu stärken.

Wir wollen, dass die Werte, die aus der Idee von Europa resultieren, weiter Bestand haben und gestärkt werden. Sie sollen auch künftig nach innen und nach außen wirken. Wir wollen Ideen für die Diskussion um ein besseres Europa erarbeiten und bereitstellen – und Verständnis herstellen für den notwendigen europäischen Zusammenhalt. Dabei ist es uns wichtig, insbesondere junge Menschen für ein geeintes und handlungsfähiges Europa zu begeistern und ihnen die Möglichkeit zu geben, Europa zu erleben und aktiv mitzugestalten. WEITER

UNSERE EXPERTIN FÜR EUROPA

ANNE DUNCKER
Leiterin Bereich Internationale Verständigung

„Viele Menschen nehmen ein Europa wahr, das von Krisen geschüttelt ist und entfernt vom echten Leben stattfindet. Die große europäische Leistung, Frieden, Freiheit und Demokratie zu sichern, gerät aus dem Blick. Wir wollen die Menschen wieder für ein Europa der Vielfalt begeistern und Möglichkeiten geben es mitzugestalten - ein friedliches und geeintes Europa der Zukunft.“



Ideen für Europa

March for Europe in Rom

60 Jahre Römische Verträge

Herman van Rompuy - The European Project


Neuigkeiten

Auf Tuchfühlung: Wer kann mit wem in Europa?

Aktuelles

Auf Tuchfühlung: Wer kann mit wem in Europa?

Expertenbefragung in 28 Hauptstädten veranschaulicht erstmals das komplexe Beziehungsgeflecht der EU-Mitgliedstaaten

Weiter

“Hang them in Taksim”

Neueste Publikation

“Hang them in Taksim”

Europa, Türkei und die Zukunft der Todesstrafe

Weiter

Bürgerwerkstatt Außenpolitik

Neuestes Projekt

Bürgerwerkstatt Außenpolitik

Europa wirkt geschwächt von Krisen und Meinungsverschiedenheiten. Doch wie geht es...

Weiter


Cluster Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unsere Cluster Newsletter an und erhalten Sie exklusiv interessante Infos aus den Clusterthemen Europa, Integration, Klimawandel und Kulturelle Bildung per Mail.