Türkei

 

Die Türkei ist mit ihrer starken Wirtschaft, der geostrategischen Lage sowie der langen sicherheitspolitischen Partnerschaft für Europa von großer Bedeutung. Dies wird kaum noch bestritten. Für Deutschland kommt hinzu, dass mittlerweile mehr als drei Millionen Menschen mit türkischen Wurzeln in Deutschland leben und so eine enge Verknüpfung außen- und innenpolitischer Belange entstanden ist. Die Türkei wird seit geraumer Zeit als „Land am Scheideweg“ beschrieben. Für uns steht fest: Tragfähige Beziehungen von Deutschland und Europa zur Türkei sind für die Zukunft des Kontinents, für ein handlungsfähiges Europa von großer Bedeutung. Für uns ist die Türkei – unabhängig von der konkreten Frage eines EU-Beitritts – ein Teil Europas.

 

Abonnieren Sie den Türkei-Newsletter der Stiftung Mercator

In unserem Türkei-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über Projekte und Aktivitäten der Stiftung Mercator und unserer Partner in der Türkei. Der Newsletter ist in englischer Sprache.

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, um den Newsletter zu bestellen bzw. abzubestellen.

Ihre Daten
*

Felder, die mit * markiert sind,
müssen ausgefüllt werden.