Öffentliche Vorlesung „Künstliche Intelligenz, Komplexität, Prognostik – Die Herausforderungen der Politikwissenschaft durch neue Technologien“

Duisburg

Von: , bis: Fügen Sie den Termin Ihrem Kalender hinzu.

Öffentliche Veranstaltung der NRW School of Governance

Mit Prof. Gert Scobel, Moderator zahlreicher TV-Formate und Redaktionsleiter der 3sat-Sendung „scobel“, begrüßen wir ab Oktober erneut einen Gastprofessor für Politikmanagement der Stiftung Mercator an der NRW School of Governance. Der zweifache Grimme-Preisträger Scobel studierte Philosophie und Theologie in Frankfurt am Main und Berkeley, Kalifornien bevor er seine Karriere als freier Kulturjournalist bei namhaften nationalen Medienanstalten begann.

Hiermit laden wir Sie herzlich zur öffentlichen Vorlesung im Rahmen der Gastprofessur an der Universität Duisburg-Essen ein. Unter dem Titel „Enter the Matrix. KI, Komplexität, Prognostik – Die Herausforderungen der Politikwissenschaft durch neue Technologien“ wird er sich darin mit aktuellen Fragen unserer Zeit befassen. Im Anschluss wird es die Möglichkeit zur Diskussion mit Prof. Scobel geben.


Dienstag, 16. Oktober 2018, 18 Uhr
Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg
LS 105, Lotharstraße 53, 47057 Duisburg

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung bis zum 07.10.2018 bei Frau Dagmar Bäcker (E-Mail: dagmar.baecker@remove-this.uni-due.de I Fax: +49 203 379 2318).

Wir empfehlen Ihnen