Mercator Salon mit Soufeina Hamed

ProjektZentrum Berlin

Fügen Sie den Termin Ihrem Kalender hinzu.

Öffentliche Veranstaltung der Stiftung Mercator

Vernissage „EBENSO - Wenn Bilder Brücken bauen“

Comics und Cartoons von Soufeina Hamed

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe "Mercator Salon" lädt die Stiftung Mercator zum informellen Austausch mit Persönlichkeiten der Zeitgeschichte ein. Der erste Mercator Salon widmet sich im Zuge der Ausstellungseröffnung dabei den Fragen: Wer sind „Wir“? Was ist Heimat? Und wo fängt Rassismus an? Soufeina Hamed greift genau das in ihren Comics auf und bietet in einem moderierten Gespräch Einblicke in ihre Arbeit. Mit Humor, Feingefühl und dem nötigen Ernst zeichnet sie vom vermeintlich Besonderen wie auch Alltäglichen im Leben einer jungen Muslimah. 

Anmeldung:
Der Besuch des Mercator Salons und der Ausstellung ist nur mit Voranmeldung möglich. Anmeldung unter: pzb@remove-this.stiftung-mercator.de

Ausstellungszeitraum:
01.03.2017 - 31.08.2017

Veranstaltungsort:
Projektzentrum Berlin (PZB)
Neue Promenade 6
10178 Berlin

Pressekontakt

 Cathrin Sengpiehl
Cathrin Sengpiehl
Kommunikationsmanagerin Presse
+49 201 24522-841
pngueva.fratcvruy@fgvsghat-zrepngbe.qr

Wir empfehlen Ihnen