Die Energiewende im Stromsektor in Europa: Stand der Dinge 2017

European Climate Foundation, Brüssel

Von: , bis: Fügen Sie den Termin Ihrem Kalender hinzu.

Pressetermin der Agora Energiewende

 

Wieviel Strom wurde 2017 mit Erneuerbaren Energien produziert? Wie haben sich die Treibhausgasemissionen im letzten Jahr entwickelt? Haben Verbraucher mehr oder weniger Strom verbraucht als im Vorjahr? Auf welche Entwicklungen sollte mit Blick auf 2018 geachtet werden?

Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum unserer Veranstaltung zur EU-Jahresauwertung der Energiewende in Brüssel. Zum dritten Mal in Folge hat Agora Energiewende dafür zusammen mit Sandbag das vergangene Jahr im europäischen Stromsektor ausgewertet. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Stromerzeugung, dem Stromverbrauch, den CO2-Emissionen und den Strompreisen, über die wir mit Ihnen und weiteren Experten reflektieren und diskutieren wollen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Projektmanager

 Charlotte Ruhbaum
Charlotte Ruhbaum
Projektmanagerin
+49 201 24522-45
puneybggr.ehuonhz@fgvsghat-zrepngbe.qr

Wir empfehlen Ihnen