Abschlusspräsentation des 8. Jahrgangs des Mercator Kollegs für internationale Aufgaben

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin

Fügen Sie den Termin Ihrem Kalender hinzu.

Öffentliche Veranstaltung der Stiftung Mercator

Veranstaltungsort:
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Leibniz-Saal

Können Geflüchtete an den Grenzen Europas ihre Menschenrechte einfordern? Warum spricht die Finanzwelt über den Klimawandel? Wie verändern sich Kriege im digitalen Zeitalter und warum könnte eine weiblichere Außenpolitik für mehr Frieden sorgen? 24 deutsche und schweizerische Stipendiatinnen und Stipendiaten haben sich während ihrer Zeit im Mercator Kolleg für internationale Aufgaben mit hoch aktuellen Fragen der internationalen Zusammenarbeit beschäftigt.

Am 19. September findet die Abschlusspräsentation des 8. Jahrgangs in Berlin statt. Die Kollegiatinnen und Kollegiaten geben einen Einblick in ihre Projekte und stellen Lösungsansätze und Erkenntnisse der vergangenen 13 Monate vor.

Anmeldung:
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Bitte senden Sie uns hierzu bis zum 10.09.2017 eine E-Mail an abschlusspraesentation@remove-this.studienstiftung.de