Christiane Duwendag, langjährige Leiterin Kommunikation, verlässt die Stiftung Mercator

Nach acht Jahren sehr erfolgreicher Arbeit hat sich Christiane Duwendag für eine berufliche Veränderung entschieden.

Pressemitteilung

Essen, 18.01.2016

Christiane Duwendag war von Beginn ihrer Tätigkeit an eingebunden in den Prozess planvollen Wachstums der Stiftung Mercator. Als erste Leiterin des Bereichs hat sie die Kommunikationsabteilung der Stiftung aufgebaut sowie professionelle Maßstäbe für deren Arbeit gesetzt. Sie hat die Kommunikationsstrategie entwickelt und umgesetzt, die Mercator als eine der führenden Stiftungen in Deutschland positioniert hat und sie für die Strategiephase „Mercator 2020“ fortgeschrieben.

Michael Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung: „Wir haben Christiane Duwendag mit unserem Antritt als Geschäftsführer gebeten, die Phase der Neuausrichtung der Stiftung zu begleiten. Die Stiftung Mercator und ich ganz persönlich danken Christiane Duwendag für ihre Loyalität und Integrität. Sie hat den Veränderungsprozess der vergangenen beiden Jahre mit Ihren Anregungen und Initiativen außerordentlich produktiv gestaltet und die Außendarstellung unseres Hauses wesentlich mitgeprägt. Wir bedauern Ihr Ausscheiden sehr.“

Christiane Duwendag: „Mein Dank gilt den Gremien und der Geschäftsführung der Stiftung Mercator, die mir die Kommunikation der Stiftung in den vergangenen Jahren anvertraut haben. Es  hat mir große Freude bereitet, mich für die Anliegen der Stiftung einzusetzen. Für diese Aufgabe ein kompetentes Team gewinnen und mit engagierten Kollegen zusammenarbeiten zu können, war ein großes Privileg. Ich wünsche der Stiftung, dass Sie weiterhin erfolgreich für ihre strategischen Ziele eintritt.“

Vor ihrem Wechsel zur Stiftung Mercator hat Christiane Duwendag die Öffentlichkeitsarbeit der Vodafone Stiftung geleitet. Zuvor war sie in der Bertelsmann Stiftung und der Unternehmenskommunikation der Bertelsmann AG tätig.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an:
Cathrin Sengpiehl
Stiftung Mercator
Tel: +49 201 245 22-841
Cathrin.Sengpiehl@stiftung-mercator.de  

Über die Stiftung Mercator:
Die Stiftung Mercator ist eine private, unabhängige Stiftung. Sie strebt mit ihrer Arbeit eine Gesellschaft an, die sich durch Weltoffenheit, Solidarität und Chancengleichheit auszeichnet. Dabei konzentriert sie sich darauf, Europa zu stärken, den Bildungserfolg benachteiligter Kinder und Jugendlicher insbesondere mit Migrationshintergrund zu erhöhen, Qualität und Wirkung kultureller Bildung zu verbessern, Klimaschutz voranzutreiben und Wissenschaft zu fördern. Die Stiftung Mercator steht für die Verbindung von wissenschaftlicher Expertise und praktischer Projekterfahrung. Als eine führende Stiftung in Deutschland ist sie national wie international tätig. Dem Ruhrgebiet, der Heimat der Stifterfamilie und dem Sitz der Stiftung, fühlt sie sich besonders verpflichtet.

Pressekontakt

 Cathrin Sengpiehl
Cathrin Sengpiehl
Kommunikationsmanagerin Presse
+49 201 24522-841
pngueva.fratcvruy@fgvsghat-zrepngbe.qr