Can Kasapoğlu

Zusammenhänge zwischen den Veränderungen des türkischen Militärs und der Mitgliedschaft der Türkei in der NATO

Can Kasapoğlu

Can Kasapoğlu

Fellowship
IPC Fellowship an der SWP
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
Februar 2018 - Januar 2019
Projekt
Zusammenhänge zwischen den Veränderungen des türkischen Militärs und der Mitgliedschaft der Türkei in der NATO
Beschreibung des Projektes

Als IPC-Stiftung Mercator Fellow an der SWP untersucht er Zusammenhänge zwischen den Veränderungen des türkischen Militärs und der Mitgliedschaft der Türkei in der NATO.

Die Türkei ist ein unverzichtbarer Partner für die europäische Außen- und Sicherheitspolitik. Ziel des IPC-Mercator Fellowship Programms an der SWP ist es, die Forschung zur Türkei durch die Vergabe von Stipendien für Post Docs zu verstärken, die als Fellows an der SWP eigene, aber mit der jeweiligen Forschungsgruppe abgestimmte Studien durchführen. Die IPC-Stiftung Mercator Fellows bringen sich in die akademische und politische Debatte ein, die in Deutschland und Europa über die Türkei geführt wird. Gleichzeitig beteiligen sie sich an der von der SWP geleisteten Politikberatung und gewinnen so einen Eindruck von den politischen Mechanismen in Deutschland und Europa.

Kurzbiografie

Can Kasapoğlu ist ein Sicherheits- und Verteidigungsexperte. Er war Visiting Fellow beim Begin-Sadat Center for Strategic Studies (BESA) in Israel und der Fondation pour la Recherche Stratégique (FRS) in Frankreich. Von 2015 bis 2016 war Can Kasapoglu Visiting Research Fellow am NATO Defense College in Italien. Er arbeitete als Gastwissenschaftler am NATO Cooperative Cyber Defense College in Italien. Er forscht zu strategischen Waffensystemen mit den Schwerpunkten chemische und biologische Kriegsführung, Raketenproliferation und Raketenabwehr, hybride Kriegsführung, kollektive Verteidigung und kooperative Sicherheitsfragen der NATO, türkische und israelische Beziehungen, globale und regionale militärische Modernisierungstrends und Geopolitik.