Ka Ho Mok

Politikgestaltung in China: Prozesse und Ergebnisse – Bildungspolitik

Ka Ho Mok
MERICS © MERICS

Ka Ho Mok

Fellowship
MERICS Fellowship
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
Juni 2015 - Juni 2015
Projekt
Politikgestaltung in China: Prozesse und Ergebnisse – Bildungspolitik
Beschreibung des Projektes

Während seines MERICS Fellowships führt Ka Ho Mok Forschungen zur chinesischen Bildungspolitik durch: Hochschulzugangsprüfungen, Internationalisierung der Bildung in China, Qualifizierung und Arbeitsmarktchancen.

Kurzbiografie

Ka Ho Mok ist Professor für vergleichende Politik und Vizepräsident (Forschung und Entwicklung) des Hong Kong Institute of Education (HKIEd). Ka Ho Mok hat zahlreiche Veröffentlichungen zur vergleichenden Bildungspolitik, zu vergleichenden Entwicklungs- und Policy-Studien sowie zur sozialen Entwicklung im gegenwärtigen China und in Ostasien vorgelegt. Professor Mok hat substanziell zur Forschung auf den Gebieten des sozialen Wandels und der Bildungspolitik in China beigetragen.

Mehr von Ka Ho Mok