Kacper Szulecki

Dahrendorf Symposium 2013. Changing the European Debate: Focus on Climate Change

Kacper Szulecki
privat © Hertie School of Governance

Kacper Szulecki

Fellowship
Dahrendorf Fellowship für Postdoktoranden
Vergebende Institution
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
Januar 2013 - Dezember 2013
Projekt
Dahrendorf Symposium 2013. Changing the European Debate: Focus on Climate Change
Beschreibung des Projektes

Kacper Szulecki deckte in der Arbeitsgruppe „Governance and Policy Aspects of Climate Change“ eine große Bandbreite an Forschungsthemen ab. Seine Forschung konzentrierte sich dabei auf Umwelt-, Energie- und Klimapolitik, Governance sowie auf soziale Bewegungen und Dissenz.

Kurzbiografie

Kacper Szulecki ist Assistenzprofessor für Politikwissenschaft an der Universität Oslo. Er promovierte an der Universität Konstanz in Sozialwissenschaften und erhielt seinen MA in Internationale Beziehungen und Transnationale Umwelt-Governance von der Freien Universität Amsterdam (VU). Er ist Vorstand des Environmental Studies and Policy Research Institute in Polen und Redakteur des Online-Wochenmagazins „Kultura Liberalna“.

Social Media von Kacper Szulecki

Folgen Sie Kacper Szuleckis Blog

Kacper Szulecki
von Kacper Szulecki