Thomas S. Eder

Chinas Außen- und Sicherheitspolitik – Rechtliche Fragen

Thomas S. Eder
MERICS © MERICS

Thomas S. Eder

Fellowship
MERICS Fellowship
Institution, an der das Projekt realisiert wird
Zeitraum des Fellowships
Februar 2016 - April 2016
Projekt
Chinas Außen- und Sicherheitspolitik – Rechtliche Fragen
Beschreibung des Projektes

Während seines MERICS Fellowships konzentriert sich die Forschung von Thomas S. Eder auf Chinas Außen- und Sicherheitspolitik unter besonderer Berücksichtigung rechtlicher Fragen.

Kurzbiografie

Thomas S. Eder ist Doktorand und Universitätsassistent an der Abteilung für Völkerrecht und Internationale Beziehungen der Universität Wien. Er studierte Jura, Sinologie und Zeitgeschichte in Wien, Peking und Hongkong. Thomas S. Eder ist der Autor von "China-Russia Relations in Central Asia. Energy Policy, Beijing’s New Assertiveness and 21st Century Geopolitics". Seine Forschungsschwerpunkte sind chinesische Außenpolitik und China und Völkerrecht.

Mehr von Thomas S. Eder