• Simon Bierwald © Stiftung Mercator

Finanzen

Die Stifterfamilie Schmidt hat die Stiftung Mercator GmbH, Essen, und die Stiftung Mercator Schweiz, Zürich, gegründet und mit erheblichen finanziellen Mitteln aus ihrem Vermögen ausgestattet.

Die Stiftung Mercator hat im Jahr 2016 insgesamt 134 Projekte mit einer Fördersumme von rund 63 Millionen Euro bewilligt. Insgesamt hat die Stiftung seit Beginn ihrer Tätigkeit 527 Millionen Euro für rund 1.300 Projekte bereitgestellt.

Das Vermögen der Stiftung Mercator GmbH, Essen, beträgt zurzeit 115.046 T€ (Stand 31.12.2016). Neben dem Gesellschaftskapital steht der Stiftung Mercator GmbH zur Erfüllung ihrer Aufgaben ein von der Stifterfamilie Schmidt geschaffenes, gemeinnütziges Vermögen zur Verfügung, welches Zuwendungen für die strategische Entwicklung und die sich darauf gründenden gemeinnützigen Tätigkeiten garantiert. Für die Finanzplanung entspricht das der Situation von Stiftungen, die ihre Tätigkeit aus eigener Vermögensanlage finanzieren.

Hier finden Sie außerdem die Finanzinformationen aus unserem Jahresbericht 2016 mit einer Statistik der Bewilligungen und Auszahlungen der letzten Jahre und dem Jahresabschluss.

Eine Datenbank mit allen Bewilligungen seit Anfang 2008 finden Sie hier.

Lesen Sie auch unseren Jahresbericht