Für den Bereich Kommunikation sucht die Stiftung Mercator zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Kommunikationsmanager*in Presse (W/M/D)

Die Kommunikation der Stiftung Mercator vermittelt relevanten Zielgruppen umfassend und transparent unser Engagement in den Bereichen Digitalisierte Gesellschaft, Europa in der Welt, Klimaschutz sowie Teilhabe und Zusammenhalt inspirierend, glaubwürdig und zukunftsorientiert.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner*in für Medien
  • Themenscouting durch intensiven internen und externen Dialog
  • Ausbau und Pflege von Medienkontakten der Stiftung
  • Konzeptionelle und redaktionelle Verantwortung für Stiftungspublikationen (z.B. Studien und Jahresberichte)
  • Planung und Umsetzung großer Kommunikationsanlässe
  • Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen und Texten für diverse Medien der Stiftung inkl. Website und Social Media
  • Mitwirken in der internen Kommunikation
  • Steuerung von Dienstleister*innen

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Geistes-, Sozial-, Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalismus oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung in einer Unternehmenskommunikation, einem Medienhaus oder einer Kommunikationsagentur
  • Nachgewiesene Textkompetenz
  • Vertrautheit mit politischer und oder/ zivilgesellschaftlicher Arbeit, Themen- und Projektmanagement und Affinität zu Themen und Leitbild der Stiftung
  • Sichere Beherrschung gängiger Office-Anwendungen
  • Gute Anwenderkenntnisse im Bereich Social Media
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten auch bei Statements vor Kamera und Mikrofon
  • Verantwortungsbewusste, gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, freundliches Auftreten, Motivation und Eigeninitiative

Was wir bieten

  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld in einer dynamischen Stiftung sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem fachlich versierten und hochmotivierten Team
  • Moderne Arbeitsumgebung (z.B. flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zu Homeoffice, Fortbildungen, moderne Infrastruktur) und eine angemessene Bezahlung

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und auf 2 Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Essen.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte, Schwarzen Personen/People of Color und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. Wir schätzen Vielfalt und setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein – wir freuen uns deshalb auf alle Bewerbungen, unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Nationalität, Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion und sexueller Orientierung.

Möchten Sie uns als Kommunikationsmanager*in Presse (w/m/d) unterstützen? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ohne Bewerbungsfoto) bis zum 17. Juli 2022 bitte ausschließlich elektronisch über unser Bewerbungstool:

Ort: Essen
Organisation: Stiftung Mercator
Bewerbungsfrist: 17. Juli 2022