Für das ProjektZentrum Berlin (PZB) sucht die Stiftung Mercator zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

             Kommunikationsmanager*in für Politische Kommunikation (M/W/D)

In Teilzeit (30h/Woche). Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung beim Monitoring sowie bei der Analyse und Bewertung von politischen Entwicklungen und Gesetzgebungsprozessen in den thematischen Feldern der Stiftung Mercator
  • Ausarbeitung von Argumentationsstrategien, Stellungnahmen und Strategiepapieren im Rahmen relevanter Gesetzgebungsverfahren und politscher Diskussionen
  • Vorbereitung von Gesprächen mit Vertreter*innen in Politik, Administration, Medien und Zivilgesellschaft
  • Planung und Durchführung von Mercator Briefings und Roundtables
  • Aktivierung, Pflege und Ausbau von relevanten Netzwerken

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts-, Politik-, Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften oder verwandter Studiengänge, gerne mit betriebswirtschaftsorientierter Zusatzqualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Umfeld von Politik, Verbänden, Agenturen oder Politikberatung
  • Routine in Kontaktarbeit mit Journalist*innen, Politiker*innen sowie Vertreter*innen aus Bundes- und Landesministerien
  • Fundiertes Verständnis politischer Wirkungsmechanismen auf Bundes- und Landesebene
  • Sicheres Formulieren von Briefings, Dossiers, Reden und Konzepten
  • Lust an neuen Themen und digitalen Tools – von Projektmanagement bis CMS
  • Sicherer Umgang mit gängiger Bürosoftware (MS-Office, Outlook, usw.)
  • Gute Anwenderkenntnisse im Bereich Social Media
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, freundliches Auftreten, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
  • Interesse an Arbeits- und Wirkungsweise von Stiftungen

Wir bieten:

  • Ein spannendes, vielseitiges Arbeitsfeld im Herzen von Berlin
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen und hilfsbereiten Team
  • Angemessene Bezahlung

 

Möchten Sie uns als Kommunikationsmanager*in unterstützen? Die Stiftung Mercator setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein – wir freuen uns deshalb auf alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion und Lebensweise. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (ohne Bewerbungsfoto) bis zum 07.03.2021 bitte ausschließlich elektronisch über unser Bewerbungstool:

Ort: Berlin
Organisation: Stiftung Mercator
Bewerbungsfrist: 07. März 2021