Zur Sache

Kulturelle Bildung: Gegenstände, Praktiken und Felder

Kulturelle Bildung wird allgemein verstanden als allgemeine Bildung in den Künsten, durch die Künste und auch zu den Künsten. In seiner dritten Denkschrift stellt der Rat für Kulturelle Bildung die Frage nach den konkreten Gegenständen in der kulturellen Bildung. „Was kann was?“ und „Warum wird was gemacht, und von wem?“ – der Rat liefert Denkanstöße und Antworten. Anschließend formuliert der Rat Forderungen und konkrete Empfehlungen zur Stärkung kultureller Bildung an Bund, Länder und Kommunen.

Details zur Publikation

Herausgeber: Rat für kulturelle Bildung Seiten: 124 Veröffentlichung: Oktober 2015 Sprache: Deutsch

Aktuelles zur Publikation

Rat für Kulturelle Bildung ruft mit neuer Denkschrift “Zur Sache“

Gegenstände Kultureller Bildung bergen Potenziale und Sprengkraft