• Simon Bierwald © Stiftung Mercator
  • Simon Bierwald © Stiftung Mercator

Magazin 51° „China“ (2/2011)

Das Magazin der Stiftung Mercator

Die internationale Verständigung mit China ist einer der Schwerpunkte  der Stiftung Mercator und zentrales Thema dieser Ausgabe unseres Magazins. Wir berichten von der Eröffnung unseres Projektbüros in Peking und den ersten Veranstaltungen unserer Reihe „Aufklärung im Dialog“ in Peking. Wechselseitiges Unverständnis oder grundsätzliche Unterschiede zeigen uns vor allem eines: die Unerlässlichkeit des Dialogs. Den Dialog mit China zu fördern, ist ein zentrales Ziel der Stiftung Mercator.

Details zur Publikation

Herausgeber: Stiftung Mercator Seiten: 14 Veröffentlichung: Juni 2011 Sprache: Deutsch