• Simon Bierwald © Stiftung Mercator
  • Simon Bierwald © Stiftung Mercator

Klimawandel - Was er für den Bausektor bedeutet, und was der Bausektor darüber wissen muss

Neue Strategien für energieeffizienteres Bauen

Die Energienutzung von Gebäuden in Industrieländern ist in der Regel sehr ineffizient. So verursachen alle Gebäude der Welt zusammen knapp ein Drittel des globalen Energieverbrauchs und ein Fünftel aller Treibhausgasemissionen. Um die in einigen Industrienationen bereits vorhandenen Potenziale zur Senkung des Energiebedarfs zu nutzen, sind längerfristige Strategien und Maßnahmen erforderlich. Die Publikation zeigt einige von ihnen auf.

Details zur Publikation

Autor: Patrick Chalmers Herausgeber: klimafakten.de, Stiftung 2°, swisscleantech Seiten: 11 Veröffentlichung: September 2014 Sprache: Deutsch