Kitas als Brückenbauer

Interkulturelle Elternbildung in der Einwanderungsgesellschaft

Eltern haben im deutschen Bildungssystem große Mitverantwortung für den Bildungserfolg ihrer Kinder. Dennoch sind Beratungs- und Bildungsangebote an Kindertageseinrichtungen häufig noch nicht auf die kulturelle Vielfalt der Familien eingestellt oder erreichen Zuwandererfamilien nicht - das belegt eine Auswertung des SVR-Forschungsbereichs. Die Studie benennt Rahmenbedingungen, die eine interkulturelle Öffnung der Elternbildung in Kitas begünstigen, und empfiehlt u. a. eine gezielte Fortbildungdes pädagogischen Personals sowie Kooperationen mit Migrantenorganisationen und anderen lokalen Einrichtungen.

Details zur Publikation

Autor: Dr. Mohini Lokhande Herausgeber: Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) Seiten: 36 Veröffentlichung: Juni 2014 Sprache: Deutsch