Jugend/Kunst/Erfahrung. Horizont 2015

Über die kulturelle Bildung an allgemeinbildenden Schulen.

Die Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach (IfD) thematisiert das Kulturverständnis, die kulturellen Interessen und die Aktivitäten von Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klassen an allgemeinbildenden Schulen. Das Ergebnis: Jugendliche aus bildungsfernen Elternhäusern haben deutlich schlechtere Chancen auf kulturelle Bildung als jene aus Akademikerhaushalten.

Details zur Publikation

Herausgeber: Rat für Kulturelle Bildung e.V. Seiten: 57 Veröffentlichung: Juli 2015 Sprache: Deutsch

Zusätzliche Infos

www.rat-kulturelle-bildung.de

Aktuelles zur Publikation

Pressemitteilung des Rates für kulturelle Bildung

Unterrichtsausfall hemmt Bildungserfolg der Kinder von Alleinerziehenden am [...]

Rat für Kulturelle Bildung fordert umfassende Bildungsreformen zur Stärkung der künstlerischen [...]