Immer mehr ist nicht genug! Vom Wachstumswahn zum Bruttosozialglück

Ein Appell an die Politik, Erfolg nicht nur am Bruttoinlandsprodukt zu messen

Es ist höchste Zeit, uns zu fragen, wie wir dafür sorgen können, dass Menschen in unserem Land glücklicher leben. Erfolg und Zustand von Gesellschaften wurden bislang über das jährliche wirtschaftliche Wachstum, das Bruttoinlandsprodukt gemessen. Mindestens so wichtig wie wirtschaftlicher Wohlstand sind andere Indikatoren: Bildung, Gerechtigkeit, Gesundheit, Zeit für sich und die Familie, eine intakte Umwelt. Petra Pinzler appelliert an die Politik, für die Zutaten eines guten Lebens zu sorgen. Das Buch ist mit Unterstützung der Stiftung Mercator entstanden.

Details zur Publikation

Autor: Petra Pinzler ISBN: 978-3-570-55163-9 Seiten: 320 Verlag: Pantheon Preis: 14,99 € Veröffentlichung: September 2011 Sprache: Deutsch