Evaluation der AGORA Verkehrswende

Überblick der Kernergebnisse

INFRAS AG führt erste Standortbestimmung der Agora Verkehrswende durch

Die von der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation in Auftrag gegebene Evaluation zeigt, dass sich die Berliner Denkfabrik bereits nach kurzer Zeit als zentraler Ort fundierter und vertrauensvoller Diskussionen über die Zukunft des Mobilitätssystems in Deutschland positionieren konnte. Auf Grundlage der Evaluationsergebnisse empfiehlt INFRAS eine Fortsetzung der Förderung des Projekts.

Details zur Publikation

Autor: Martin Peter, Markus Maibach, Daniel Sutter Herausgeber: INFRAS AG Seiten: 3 Veröffentlichung: Juli 2018 Sprache: Deutsch

Aktuelles zur Publikation

Pressemitteilung der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation

Stiftung Mercator und European Climate Foundation verlängern Förderung von Agora [...]

Zwischenevaluation zeigt: Die Berliner Denkfabrik hat sich in kurzer Zeit als relevante Stimme in [...]

Wir empfehlen Ihnen